Parkettboden zaubert immer ein hochwertiges Ambiente ins eigene Zuhause. Seit je her steht es für Gemütlichkeit und Wärme. Um besonders lange Freude an Ihrem Parkett zu haben bedarf es einer regelmäßigen Pflege.
Auch wenn es schnell gehen soll: verzichten Sie lieber auf die Verwendung eines Staubsaugers – auch weiche Bürsten verursachen Kratzer. Fegen Sie den Boden am besten täglich mit einem weichen Besen oder trocken mit einem Baumwollwischer. Einmal in der Woche wischen nebenfeucht mit dem Baumwollwischer durch. Dafür ist es ratsam, einen Spezialreiniger für Parkettböden zu verwenden. Dieser enthält pflegende Inhaltsstoffe, sodass Sie lange Freude an Ihrem Boden haben. Auch hartnäckige Verschmutzungen lassen sich mit Hilfe des Spezialreinigers entfernen.
Verschüttete Flüssigkeiten wollen sofort entfernt werden, andernfalls kann das Holz aufquellen oder sich verfärben.
Geölter Böden sollte monatlich gewachst werden.