Einfache Lösungen, bei denen Sie nicht den Anspruch auf dauerhafte Qualität legen, können Sie selbst an Ihren Fenstern und Türen montieren. Hier gibt es ein riesiges Angebot von unterschiedlichen Herstellern und Installationsmöglichkeiten. Und sollten Sie begabt und geübt im handwerklichen Bereich sein, können Sie gegebenenfalls auch ausgefeiltere Produkte “verbauen”.

Andernfalls empfehlen wir den Einbau durch einen Fachhandwerker. Dies sind entweder spezialisierte Handwerksbetriebe, die explizit den Insektenschutz in ihrem Angebot aufführen oder Handwerksbetriebe mit einer “Nähe” zu diesem Produkt, bspw. Maler oder Fensterbauer. Unsere Handwerker sind ausnahmslos Profibetriebe, die den Einbau des tesa-Insektenschutzes gelernt haben, damit Sie möglichst Ruhe vor ungebetenen, summenden Gästen haben.