Wenn man sich für einen neuen Bodenbelag in der Küche entscheidet, lohnt es sich, die verschiedenen Angebote für Parkett, Vinyl, Fliesen und Laminat genau anzuschauen. Wir empfehlen unseren Kunden, bei der Auswahl nicht nur nach dem Preis zu gehen. Viel wichtiger ist die Qualität, da ein guter Bodenbelag für Küchen einiges aushalten muss und im Idealfall lange bestehen bleibt. Prinzipiell kann in der Küche jeder Holzboden verlegt werden – auch Parkett. Für den Küchenbereich empfehlen wir Ihnen die vollflächige Verklebung eines Parketts mit einer hohen Nutzschicht.
Um den besten Schutz zu gewährleisten sollten Sie zu geölten Parkettböden greifen. Besonders im sensiblen Kantenbereich verhindert das Öl das Eindringen von Flüssigkeiten. Jedoch sollten auch diese zeitnah entfernt werden. Um den Schutz aufrecht zu erhalten, ist die regelmäßige Pflege Grundvoraussetzung.